Brigaden

Die revolutionäre Weltorganisation ICOR hat mit ihren 48 Mitgliedsorganisationen beschlossen, Solidaritätsbrigaden zur Unterstützung des Wiederaufbaus der im Kampf gegen den IS zerstörten Stadt Kobane zu entsenden. mehr erfahren…

Alt Text

Brigaden

Die revolutionäre Weltorganisation ICOR hat mit ihren 48 Mitgliedsorganisationen beschlossen, Solidaritätsbrigaden zur Unterstützung des Wiederaufbaus der im Kampf gegen den IS zerstörten Stadt Kobane zu entsenden. mehr erfahren…

Alt Text
Alt Text

Kobane/Rojava

Rojava (Westkurdistan/Syrien) ist der derzeit fortgeschrittensten Kampf für Freiheit und Demokratie. Die demokratische Selbstverwaltung fördert das friedliche Zusammenleben aller Volksgruppen, Frauenrechte, Umweltschutz und die Lösung der sozialen Fragen. mehr erfahren…

Kobane/Rojava

Rojava (Westkurdistan/Syrien) ist der derzeit fortgeschrittensten Kampf für Freiheit und Demokratie. Die demokratische Selbstverwaltung fördert das friedliche Zusammenleben aller Volksgruppen, Frauenrechte, Umweltschutz und die Lösung der sozialen Fragen. mehr erfahren…

Alt Text

 

0
Organisationen

0
gespendete Werkzeuge

0
Brigadisten bisher

0
€ Spenden bisher

 

Vom 20. Juni bis 19. September sollen insgesamt

60 bis 100

internationale Brigadisten

aus Deutschland und vielen anderen Ländern nach Kobane fahren.

Unter „Aktuelles“ findet ihr unseren Blog. Hier wird regelmäßig berichtet über die  Vorbereitungen, die Arbeit der Solidaritätskomitees in Deutschland und ab dem  20.06.2015 natürlich über die Arbeit der Brigaden vor Ort und die Lage in Kobane.

Hier geht’s zum Blog

 

Unterstützt den Wiederaufbau von Kobane!

Ob als Brigadist vor Ort, durch eine Spende, durch Mitarbeit in einem der Solidaritäts-Komitees in Deutschland, oder einfach indem ihr das Projekt weiter bekannt macht – jeder kann etwas beitragen!

Was kann ich tun?

Hoch die internationale Solidarität!