Göppingen: Fest mit Musik und Tanz

Fest mit Musik und Tanz
11. April 2016

Spendenaktion für Gesundheitszentrum im syrischen Bürgerkriegsgebiet

2016-04-16_bannerAm Samstag den 16. April findet ein Fest mit Live-Musik ab 18 Uhr im Saal vom St. Georgsheim (Raabestr.7) in Göppingen statt. Die Erlöse aus der Veranstaltung werden gespendet für ein dringend benötigtes Gesundheitszentrum in Kobane. Diese Stadt in Nordsyrien wurde von der Terrormiliz „Islamischer Staat“ belagert und fast vollständig zerstört. Seit der Befreiung vor knapp über einem Jahr durch kurdischen Milizen kümmern sich lokale und internationale Initiativen um den Wiederaufbau.

Am Abend treten verschieden Bands und Musiker auf, darunter der in Göppingen bekannte persischer Musiker Ali Reza Azimi und mehrere kurdische Folkloregruppen aus Stuttgart. Einige Göppinger waren letztes Jahr in Kobane und haben am Bau des Gesundheitszentrum mitgewirkt. Am Abend werden Sie mit Dias und persönlichen Eindrücken darüber berichten, wie und wozu die Spendengelder verwendet werden. Regionales Essen, ein Filmtrailer über das Gesundheitszentrum, eine Fotoausstellung und ein Informationsstand werden das Rahmenprogramm abrunden. Das Göppinger Solidaritätsbündnis für Rojava lädt herzlich ein. Der Eintritt kostet 5€, ermäßigt 3€.

Pressemitteilung des Göppinger Solidaritätsbündnis für Rojava

siehe auch: http://gprojava.blogsport.eu/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*